hsg_web_favicon
Voriger
Nächster

Aktuelles von der HSG

HSG F-Jugend Spielefest

Am 23.02.2020 fand das erste Spielefest der HSG DJK Rauxel-Schwerin für die F-Jugend statt. Im Vorfeld organisierten sich die Eltern der F-Jugend zusammen mit dem Jugendvorstand und besprachen die Spielstationen sowie das organisatorische Rund um das Spielefest. Am stürmischen Sonntag konnten die angereisten Mannschaften von TuS Bommern, DJK Westfalia Welper, Handball Ruhrbogen Hattingen und HSV Herbede um 11:00 Uhr in der ASG-Halle begrüßt werden. Dabei war die ASG-Halle zu 2/3 in eine Spieloase verwandelt worden, in welcher sich die Kinder sowie die Geschwisterkinder austoben konnten. Ein Parcours aus Geschicklichkeit, Kraft und Koordination forderte die Ausdauer aller Anwesenden. Neben dem Parcours wurde auch Handball gespielt. Als Turniermodus wurde das „Jeder gegen Jeden“ gewählt, so dass alle Mannschaften einmal gegeneinander spielten. Da bei einem Spielefest keine Tore gezählt werden, waren am Ende alle Mannschaften und somit alle Kinder Gewinner; denn die HSG hatte für jedes Kind eine Medaille besorgt und jedes angetretene

Mehr Lesen »

HSG B-Jugend – TV Wanne 29:22 (14:10)

Wir starteten hellwach in das kleine Lokalderby gegen den TV aus Wanne und setzten uns direkt über 4:1 auf 9:2 nach 10 Minuten ab. Bedingt durch einige Wechseleien gab es danach einen kleinen Bruch in unserem Spiel so dass zur Pause nor noch ein 4 Tore Vorsprung auf der Anzeigetafel stand. Auch in der Folge fanden wir in der Deckung gegen die etwas unorthodoxen Angriffe der Gäste nicht immer gute Lösungen und der 4 Tore Vorsprung hatte bis weit in die zweite Halbzeit bestand. Zum Ende des Spiels lies die Gegenwehr dann etwas nach und wir konnten uns noch einmal etwas deutlicher absetzen. Nach diesem Arbeitssieg hoffen wir bereits in der nächsten Partie auch wieder mehr spielerische Glanzpunkte setzen zu können. Aufstellung: Joel Hinzen (TW), Lukas Balz (4), Simon Bömer (1), David Dietze (12), Corvin Lapkowski (3), Linus Massat (1), Elias Menguecek(1), Daniel Nickel (3), Julian Scholz, Max Tann, Moritz

Mehr Lesen »

TV-Wattenscheid 01 – HSG D-Jugend 15:20 (8:6)

Zum 8. Auswärtsspiel der Saison gastierte unsere D-Jugend am 01.03 beim TV Wattenscheid 01. Und erstmalig in dieser Saison, ging es dabei mit einem Rückstand in die Pause. In einer sehr zerfahrenen Anfangsphase, geprägt von zahlreichen technischen Fehlern auf beiden Seiten, fiel tatsächlich erst in der 9 Spielminute das erste Tor der Partie. Die sonst so treffsichere Offensive, zeigte sich ungewohnt abschlussschwach. Wenn dann doch einmal der Durchbruch gelang, wurden diese Versuche oftmals zu unseren Ungunsten unterbrochen. So wurden u. a. zahlreiche schnelle Gegenstöße durch den Unparteiischen unterbunden. Beide Mannschaften ließen sich davon jedoch nicht gegeneinander aufbringen und blieben zu jederzeit fair. Zum Ende der ersten Halbzeit standen mit lediglich sechs Treffern allerdings so wenig Tore zu Buche, wie in keinem anderen Spiel zuvor. Nach dem Seitenwechsel gelang dann zwar schnell der Ausgleich; in Führung gehen konnte unser Team jedoch erstmals in der 30 Minute. Eine gute Torwartleistung von Lenny

Mehr Lesen »

HSG A-Jugend – SV Teutonia Riemke 34:22 (15:7)

HSG DJK Rauxel-Schwerin baut Tabellenführung aus Spitzenspiel der HSG DJK Rauxel-Schwerin gegen Teutonia Riemke Die HSG DJK Rauxel-Schwerin konnte ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Bochum Riemke deutlich mit 34:22 (15:7) für sich entscheiden und steht nun mit vier Punkten Vorsprung auf Platz 1. Die Jungs von Trainer Andreas Hünnemeyer gingen von Beginn an sehr konzentriert zur Sache und ließen in der Abwehr um den souveränen Libero Franklin Tejeda zunächst wenig anbrennen. Nach 18 Minuten lagen die Gastgeber mit 6:2 vorne und konnten den Vorsprung bis zur Pause auf 15:7 ausbauen. Auch in der 2. Halbzeit überzeugten die Rauxeler Jungs mit einer souveränen und disziplinierten 3-2-1-Abwehr und schnellem und variablem Angriffsspiel mit hohem Tempo. „Die Jungs haben sehr viel von dem was wir trainiert haben umgesetzt und waren von Beginn an sehr wach und fokussiert. Wir trainieren seit Anfang des Jahres drei mal die Woche und es ist schön zu

Mehr Lesen »

TV Gladbeck – HSG B-Jugend 30:33 (18:18)

Am Samstag ging es gegen den TV Gladbeck, die bisher nur gegen eine weitere Mannschaft, ausser der deutlich ausgefallenen Hinspiel Niederlage gegen uns, Punkte lassen musste. Uns war klar das Gladbeck alles daran setzen würde das Hinspiel vergessen zu machen. Wir gingen jedoch ebenso motiviert in die Partie, da mit einem Sieg der zweite Platz in Aussicht stand. Nach ausgeglichenem Beginn in dem wir immer mal wieder ein, zwei Tore vorlegen konnten, schafften wir es in der 22 Minute uns das erste mal auf vier Tore abzusetzen. Nach einer Zeitstrafe machten wir durch zu viel Nervosität die gute Ausgangsposition zur Pause wieder zu nichte und das das Spiel ging in der zweiten Halbzeit wieder bei Null los. Dort hatten die Gastgeber zunächste den besseren Start und legten immer wieder zwei tore vor und es dauerte bis zur 43 Minute bis wir wieder auf zwei Tore und zwei Minuten später sogar

Mehr Lesen »

TUS Ickern – HSG A-Jugend 21:29 (9:11)

HSG DJK Rauxel Schwerin festigt nach Sieg in Ickern Tabellenführung Im Lokalderby zwischen dem TuS Ickern und der HSG DJK Rauxel Schwerin konnten sich die Gäste mit 29:21 (11:9) durchsetzen und liegen damit weiterhin auf Platz 1 in der Bezirksliga. Die Rauxeler Jungs kamen zunächst mit 3:0 gut ins Spiel, verloren aber ihren Faden, so dass der TuS nach 19 Minuten mit 8:6 vorne lag. Erst danach kamen die Gäste wieder besser ins Spiel und konnte sich bis zur Pause mit 11:9 absetzen. Erst in der 2.Halbzeit konnte der Tabellenführer aus Rauxel mehr Tempo ins Spiel bringen und gewann am Ende verdient mit 29:21. „Wir waren in Halbzeit 1 zu verkrampft und deutlich zu langsam. Dies haben wir in der Halbzeit besprochen und konnten das in Halbzeit 2 deutlich verbessern,“ so HSG Coach Andreas Hünnemeyer. In der kommenden Woche steht am Mittwoch um 20:30 das Nachholspiel der Rauxeler Jungs gegen

Mehr Lesen »